13.07.2018, Berlin Hedwig Kliniken

Facharzt (m/w) für Gastroenterologie Schwerpunkt ambulante Endoskopie

in Teilzeit (20–30 Stunden/Woche)


Die Alexianer sind ein Unternehmen der Gesundheits- und Sozialwirtschaft, in dem bundesweit rund 16.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt sind. Mit 800-jähriger Tradition betreiben die Alexianer Krankenhäuser, Einrichtungen der Senioren-, Eingliederungs- und Jugendhilfe, Gesundheitsförderungs- und Rehabilitationseinrichtungen, ambulante Versorgungs- und Pflegeeinrichtungen sowie Werkstätten für behinderte Menschen und Integrationsfirmen. Träger der Unternehmensgruppe ist die Stiftung der Alexianerbrüder.


Einrichtung:  Alexianer Krankenhaus Hedwigshöhe

Die Alexianer St. Hedwig Kliniken Berlin GmbH umfasst zwei Allgemeinkrankenhäuser, die Akademische Lehrkrankenhäuser der Charité sind: das Alexianer St. Hedwig-Krankenhaus in Berlin Mitte und das Alexianer Krankenhaus Hedwigshöhe in Berlin Treptow-Köpenick. Angeschlossen sind darüber hinaus die Poliklinik für Innere Medizin und Radiologie, die MVZ Alexianer Labor GmbH und die MVZ St. Hedwig Kliniken Berlin GmbH. Insgesamt werden mehr als 1.700 Mitarbeiter beschäftigt, und jährlich über 140.000 Patienten stationär, teilstationär und ambulant versorgt. Die Alexianer St. Hedwig Kliniken Berlin betreiben 17 somatische Kliniken sowie zwei psychiatrische Kliniken, die den Versorgungsauftrag psychiatrisch erkrankter erwachsener Menschen für die Berliner Stadtbezirke Wedding, Tiergarten und Treptow-Köpenick sicherstellen.


Einsatzstelle:  Gastroenterologie

Berufsgruppe:  Ärzte Krankenhäuser / Somatik

Einstiegstermin:   zum nächstmöglichen Termin

Vertragsart:  keine Angaben

Beschäftigungsart:  Teilzeit

Referenznr:  KHH17/274


Was Sie erwarten dürfen:

  • Eine verantwortungsvolle, interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Selbstständiges Arbeiten in einer angenehmen Arbeitsatmosphäre
  • Integration in ein dynamisches Team mit flacher hierarchischer Struktur und hohem Anspruch an Kollegialität
  • Eine umfassende Fort- und Weiterbildung
  • Eine der fachlichen Aufgabe und Verantwortung angemessene Vergütung nach aktuellem AVR-Tarif für Ärzte
  • Eine leistungsstarke betriebliche Altersvorsorge
  • Berufliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • Auf Wunsch arbeitgeberfinanzierte Betreuung bei Krankheit des Kindes

Was Sie mitbringen:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Medizinstudium, Approbation als Humanmediziner (m/w) und Facharztqualifikation in Gastroenterologie
  • Umfangreiche Erfahrung auf dem Gebiet der gastroenterologischen Diagnostik und Therapie
  • Soziale Kompetenz, Kollegialität, Flexibilität, Freundlichkeit und Teamfähigkeit
  • Engagement und Kreativität im Dienst am Patienten
  • Ausgeprägte Bereitschaft, vorhandenes Wissen zu erweitern und zu vervollkommnen
  • Eine positive Einstellung zu den christlichen Werten unseres Unternehmens

Ihre Kernaufgaben:

  • Mitarbeit im Team des MVZ
  • Selbstständige endoskopische Diagnostik, vorwiegend ambulante Gastroskopien und Koloskopien
  • Teilnahme an der endoskopischen Rufbereitschaft
  • Engagement und Mitarbeit bei Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen

Kontakt für Rückfragen:

Dr. med. Rupert Fischer-Lampsatis hilft gerne weiter: Tel. (030) 6741-5030.



Bitte beachten!

  • Geben Sie die Referenznummer des Stellenangebots in Ihrer Bewerbung an
  • Senden Sie uns Ihre Bewerbung wenn möglich als PDF-Dokument

Bewerbung an:

Alexianer Service GmbH
Personalabteilung
Zentrales Bewerbermanagement (ZBM)
Große Hamburger Straße 3
10115 Berlin
Telefon: +49 (0)30 400372-604
Fax: +49 (0)30 400372-599
E-Mail: perspektiven@alexianer.de

Direkt im Online-Portal bewerben Stellenanzeige als PDF