Innere Medizin

 
In der Klinik für Innere Medizin - Schwerpunkt Gastroenterologie, Hämatologie und Onkologie werden internistische Krankheiten des Magens, des Darms, Blut- und Krebserkrankungen nach aktuellen Standards diagnostiziert und behandelt. 

 

Unsere Klinik steht für eine dem Menschen zugewandte und dem ganzen Menschen verpflichtete Medizin. Neben modernster Technik und an den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen orientierten Behandlungsmethoden sind für uns die seelischen Belange sowie die soziale Situation und Versorgung unserer Patienten in gleichem Maße wichtig. Die persönliche Zuwendung zu unseren Patienten hat für uns alle, Schwestern, Ärzte, Therapeuten, Psychologen, Seelsorge und soziale Dienste, einen herausragenden Stellenwert.

 

Die Klinik für Innere Medizin - Schwerpunkt Gastroenterologie, Hämatologie und Onkologie - ist zusammen mit der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie - Minimal Invasive Chirurgie - Teil des interdisziplinären Darmkrebszentrums am Krankenhaus Hedwigshöhe.

 

 

Über die Behandlung der allgemeinen Krankheitsbilder hinaus, hat sich unsere Klinik auf die nachfolgenden Schwerpunkte spezialisiert:

 

Leistungsspektrum

 


Ambulante Angebote

Ambulante Endoskopie

Zur Prävention und Therapie von Magen-, Darm- Leber-, Bauchspeicheldrüsen- und Gallenerkrankungen führen wir auch ambulante endoskopische Untersuchungen und Behandlungen durch.

Weitere Angebote

Darmkrebszentrum

Im interdisziplinären Darmkrebszentrum am Krankenhaus Hedwigshöhe werden Erkrankungen des Magen-Darmtraktes (Gastrointestinaltrakt) fachübergreifend behandelt.

Kontakt

Chefarzt

Dr. med. Rupert Fischer-Lampsatis
Facharzt für Innere Medizin, Gastroenterologie, Hämatologie und internistische Onkologie

Chefarztsekretariat

Diana Becker

Tel.: (030) - 67 41 - 50 30
Fax: (030) - 67 41 - 50 39
Opens window for sending emailE-Mail 

Büro des Chefarztes:
Hauptgebäude, Erdgeschoss, Chefarztbereich, Raum 0135

Notaufnahme

24 Stunden geöffnet

Tel.: (030) 67 41 - 26 40

Download