Darmkrebszentrum


Im Darmkrebszentrum im Krankenhaus Hedwigshöhe bieten fachübergreifend kooperierende Spezialisten, Patienten mit Krebserkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Gastrointestinaltraktes) und mit Darmkrebs (kolorektalem Karzinom), eine individuell angepasste Rundumversorgung von der Diagnose bis zur Rehabilitation und Nachsorge.

Das interdisziplinäre Darmkrebszentrum am Krankenhaus Hedwigshöhe ist ein Zusammenschluss anerkannter Fachexperten und Spezialisten aus den Bereichen Gastroenterologie, Viszeralchirurgie, Onkologie, Radiologie, Radioonkologie und Pathologie.

 

Unter der gemeinsamen Leitung der Chefärzte der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie und Minimal Invasive Chirurgie und der Klinik für Innere Medizin und Geriatrie - Schwerpunkt Innere Medizin, arbeiten Experten unseres Krankenhauses mit spezialisierten niedergelassenen Gastroenterologen und weiteren internen und externen Kooperationspartnern zur patientenorientierten und erfolgreichen Prävention, Therapie und Nachsorge von Tumoren des Magen-Darmtraktes (Gastrointestinaltraktes), insbesondere von Darmkrebs (kolorektaler Karzinome) fachübergreifend zusammen. Die einweisenden Ärzte binden wir von Beginn an in das Behandlungskonzept ein.

 

Das Darmkrebszentrum am Krankenhaus Hedwigshöhe ist nach den Kriterien des TÜV Süd nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert. 

Koordinatorin

Dr. med. Gabriele Ehren, Zentrumskoordinatorin

Dr. med. Gabriele Ehren
(Viszeralchirurgie)
Tel.: (030) 67 41 - 50 60
Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailE-Mail

Chefärzte

Dr. med. Eric P.M. Lorenz
Facharzt für Chirurgie
Viszeral- und Gefäßchirurgie, Minimal Invasive Chirurgie sowie Proktologie, Koloproktologie (E.B.S.Q.)

Dr. med. Rupert Fischer-Lampsatis
Facharzt für Innere Medizin, Gastroenterologie, Hämatologie und internistische Onkologie

Zentrales Patientenmanagement

Renée Grabasch (Bereich Chirurgie)
Tel.: (030) 67 41 - 50 60
Fax: (030) 67 41 - 50 69
Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailE-Mail

Katja Lohburg (Bereich Innere Medizin)
Tel.: (030) 67 41 - 50 30
Fax: (030) 67 41 - 50 39
Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailE-Mail

Büro der Chefärzte:
Hauptgebäude, Erdgeschoss, Chefarztbereich

Sprechstunden

Montag und Freitag:
9.00 - 13.00 Uhr
und nach Vereinbarung

Anmeldung:
Tel.: (030) 67 41 - 50 60
und: (030) 67 41 - 50 30 

Downloads Darmkrebszentrum

Notaufnahme

24 Stunden geöffnet

Tel.: (030) 67 41 - 22 22