Dank an das Team der ITS - Station im Krankenhaus Hedwigshöhe

Die Zufriedenheit unserer Patienten und ihrer Angehörigen ist uns besonders wichtig. Wir führen unter anderem regelmäßig Patientenbefragungen durch, um Medizin, Pflege und Service stetig weiter zu entwickeln. Über persönliche Rückmeldungen darüber hinaus freuen wir uns deshalb besonders. 

Aktuell erhielt das Direktorium des Krankenhauses den Dankesbrief der Tochter einer Patientin, die auf der ITS-Station eine Sterbebegleitung erfahren hat. Der Brief, der uns sehr bewegt hat, bestärkt uns in unserem Engagement, Patienten, die unheilbar erkrankt sind, bis in die letzte Lebensphase zu begleiten mit dem primären Ziel, die Lebensqualität zu erhalten und die Beschwerden zu lindern, wie auch gleichzeitig ihren Angehörigen Unterstützung in dieser schweren und oft belastenden Situation zu bieten. 

Den Dankesbrief, veröffentlicht mit dem Einverständnis der Angehörigen, finden Sie Initiates file downloadhier.

Kontakt

Brigitte Jochum

Leiterin Unternehmenskommunikation
St. Hedwig Kliniken Berlin GmbH 

Tel.: (030) 67 41 - 25 40
Fax: (030) 67 41 - 25 09
E-Mail