Tumorchirurgie


Zu den Schwerpunkten der Klinik für Urologie gehört die Therapie von Tumorerkrankungen an den harnableitenden Organen, wie Niere, Harnleiter und Blase und an den männlichen Geschlechtsorganen, wie Prostata, Hoden oder Penis. Wir bieten die komplette medikamentöse (Chemotherapie) und operative Behandlung an
.


Leistungsspektrum

  • Komplette oder organerhaltende Entfernung
  • tumortragender Nieren oder Nebennieren
  • Vollständige Entfernung der Prostata bei Prostatakrebs
  • Entfernung der Harnblase mit Bildung einer Ersatzblase aus Darmabschnitten
  • Rekonstruktion nach tumorchirurgischen Eingriffen (Blasen-, Harnleiter- und Harnröhrenplastiken)
  • Lymphknotenentfernung bei Patienten mit Hodentumoren

 

Kontakt

Chefarzt

Prof. Dr. med. Helmut H. Knispel
Facharzt für Urologie
Zusatzanerkennungen für Spezielle urologische Chirurgie, Andrologie, und Medikamentöse Tumortherapie

Chefarztsekretariat

Katrin Hannusch

Tel.: (030) 23 11 - 25 09

Fax: (030) 23 11 - 24 34

Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailE-Mail

Büro des Chefarztes, Hauptgebäude/OP-Flügel,
4. Etage

Aufnahme / Leitstelle

Tel.: (030) 23 11 - 26 33

Notaufnahme

24 Stunden geöffnet

Tel.: (030) 23 11 - 28 23

Spezieller Notfallservice bei akuten Koliken mit Steinentfernung innerhalb 24 Stunden