Urologische Steinbehandlung


In unserer Klinik für Urologie bieten wir die komplette Palette an Behandlungsmöglichkeiten bei Steinerkrankungen an. So können kleinere Nierensteine mittels Stoßwellentherapie von außen (ESWL) behandelt werden. Blasen- Harnleiter- und Nierensteinen können wir auch endoskopisch mit dem Laser behandeln.


Leistungsspektrum

  • Steinzertrümmerung mit der extrakorporalen Stoßwellenlithotripsie (ESWL) von Nieren und Harnleitersteinen
  • Endoskopische Verfahren der Steinzertrümmerung im gesamten Harntrakt mit Minimal Invasiven Techniken
  • Steinchirurgie

Kontakt

Chefarzt

Prof. Dr. med. Helmut H. Knispel
Facharzt für Urologie
Zusatzanerkennungen für Spezielle urologische Chirurgie, Andrologie, und Medikamentöse Tumortherapie

Chefarztsekretariat

Katrin Hannusch

Tel.: (030) 23 11 - 25 09

Fax: (030) 23 11 - 24 34

Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailE-Mail

Büro des Chefarztes, Hauptgebäude/OP-Flügel,
4. Etage

Aufnahme / Leitstelle

Tel.: (030) 23 11 - 26 33

Notaufnahme

24 Stunden geöffnet

Tel.: (030) 23 11 - 28 23

Spezieller Notfallservice bei akuten Koliken mit Steinentfernung innerhalb 24 Stunden