Viszeralchirurgie


Im Bereich der Viszeralchirurgie (Bauchchirurgie) nimmt unsere Abteilung große Tumor- und Organentfernungen (Resektionen) einschließlich multiviszeraler Entfernungen an Magen, Bauchspeicheldrüse und insbesondere an Dick- und Mastdarm vor. Alle resektierenden Operationsverfahren können grundsätzlich über einen Bauchschnitt oder Minimal Invasiv (Schlüssellochchirurgie), durchgeführt werden.

 

Die Viszeralchirurgie umfasst operative Eingriffe am Magen, der Gallenblase, Leber, Milz und der Pankreas. Unser spezialisiertes Team nimmt die operativen Eingriffe  in enger Zusammenarbeit mit den Fachexperten des Bauchzentrums Mitte am St. Hedwig-Krankenhaus vor. Darüber hinaus finden zum fachüber-greifenden Austausch regelmäßige Fallbesprechungen statt.


Leistungsspektrum

 

Behandlung und operative Therapie von Magenerkrankungen, u. a.

  • Magenkarzinom und andere bösartige Magenerkrankungen, Ulkusleiden, Zwerchfellbruch, Magenverlagerung
  • Anlage und Korrektur von PEGs (Magen- und Zwölffingerdarm-Sonden)

 

Behandlung und operative Therapie an Gallenblase, Leber, Milz und Pankreas (Bauchspeicheldrüse), u. a.:

  • Gallensteinleiden (endoskopisch) und bösartige Erkrankungen der Gallenwege, gut- und bösartige Bauchspeichelddrüsenerkrankungen, Pankreaserkankungen
  • Entfernung der Milz bei Bluterkrankungen
  • Teilentfernung der Leber bei gut- und bösartigen Erkrankungen


Weitere Angebote

Adipositas-Chirurgie

Zur Behandlung von Adipositas bieten wir eine Behandlungseinheit für Adipositas-Chirurgie an.

 

 

Bauchzentrum Mitte

Im interdisziplinären Bauchzentrum Mitte werden Bauchbeschwerden fachdisziplinenübergreifend behandelt.

Deutsches Beckenbodenzentrum (DBBZ)

Der Bereich Koloproktologie der Klinik für Viszeral- und Gefäßchirurgie – Minimal Invasive Chirurgie ist zusammen mit den Kliniken für Urologie und Urogynäkologie Teil des Deutschen Beckenbodenzentrums (DBBZ)

Kontakt

Chefarzt

Dr. med. Eric P. M. Lorenz

Facharzt für Chirurgie
Zusatzbezeichnungen: Viszeral- und Gefäßchirurgie, Minimal Invasive Chirurgie, Proktologie, Koloproktologie (E.B.S.Q.)

Chefarztsekretariat

Ursula Hillebrecht

Tel.: (030) 23 11 - 25 17

Fax: (030) 23 11 - 24 05

Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailE-Mail

Büro des Chefarztes, Hauptgebäude/OP-Flügel,
4. Etage

Zuständige Oberärzte

Dr. med. Jens Peter Schmalfeldt
(Leitender Oberarzt)

Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailE-Mail

Dr. med. Jens Heidel

Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailE-Mail

Downloads

Flyer

der Klinik für Viszeral- und Gefäßchirurgie - Minimal Invasive Chirurgie

Notaufnahme

24 Stunden geöffnet

Tel.: (030) 23 11 - 22 67