Physiotherapie / Ergotherapie


Die Physiotherapie unterstützt bei gestörten physiologischen Funktionen mit Krankengymnastik, physikalischen Mitteln, mit Massagen und vielem mehr bei der Aufrechterhaltung und Wiederherstellung der körperlichen Selbstständigkeit.

Ziel der Ergotherapie ist es, die größtmögliche Selbstständigkeit im Alltag zu erhalten. Das umfasst die Förderung der Mobilität und Geschicklichkeit, die Aktivierung bzw. die Verbesserung der Gedächtnisleistung sowie der Erhalt der psychischen Stabilität durch verschiedene handwerkliche, kommunikative Behandlungsmethoden als auch die Anleitung zur Selbsthilfe.


Physiotherapie bevorzugt naturnahe Lebensreize, auf die der Mensch von Natur aus eingestellt ist, um Gesundheit zu erhalten und wiederzugewinnen. Sie sucht diesezugleich „im Sinne der Natur“ anzuwenden. Dazu gehören Kälte, Wärme, mechanische, statische und dynamische Einwirkungen von Druck und Zug, Massagen, Hydrotherapie (Wasseranwendungen), Wirkungen des Lichts und Formen der Elektrizität, aber auch die besondere Art sich zu bewegen, zu atmen und zu schlafen.

Die Physiotherapie trägt durch ihre speziellen Behandlungsmethoden dazu bei, dass Patientinnen und Patienten möglichst unbelastet ihren Alltag bewältigen bzw. möglichst unabhängig von Fremdhilfe selbstbestimmt leben können. 

Durch unsere vielfältigen physiotherapeutischen Angebote werden die Beweglichkeit und Funktion des menschlichen Körpers wiederhergestellt, verbessert oder erhalten. Besonderes Augenmerk legen wir auf die Sturzprophylaxe sowie auf die individuelle Hilfsmittelerprobung und -versorgung.

Leistungsspektrum der Physiotherapie:

  • Krankengymnastik
  • Manuelle Therapie
  • Manuelle Lymphdrainage
  • Unterwasserdruckstrahlmassage
  • Hydroelektrisches Vollbad (Stangerbad)
  • 2- und 4-Zellenbäder
  • Fango-Paraffin-Packung/Kalte Pelose
  • Funktionelle Beckenbodenarbeit
  • Klassische und Spezialmassagen (Reflexzonen- und Marnitzbehandlung)
  • Atemtherapie
  • Reizstrombehandlung
  • Ultraschall
  • Behandlung im Schlingentisch
  • Rückenschule (Brüggertherapie)
  • Entspannungstherapie
  • Akupressur
  • Tuina-Massage
  • Shiatsu-Anwendung

Wir behandeln Patienten aller Kassen und Privatpatienten auf Grundlage einer ärztlichen Verordnung, sowohl ambulant, als auch stationär.

Leitung

Therapeutische Dienste - Somatik -

Sibylle Kraus

Diplom-Sozialarbeiterin, Sozialmanagerin,
Case Managerin (DGCC)

Tel.: (030) 23 11 - 22 85

Fax: (030) 23 11 - 25 44

Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailE-Mail

Büro: Vorderhaus, 2. Etage, Raum V 206

Physiotherapie (Somatik)

Termine nach Vereinbarung unter Tel.: (030) 23 11 - 23 38


Ellen Petersen (Fachliche Leitung)

Tel.: (030) 23 11 - 23 38

Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailE-Mail

Mitarbeiter der Physiotherapie

Victoria Fedeschin

Philipp Kemmler

Sascha Koltermann

Claudia Neue

Beatrice Nowak

Danuta Piszczek

Regina Treptow

Therapeutisches Team Geriatrie

David Hollerbuhl

Cindy Kurth

Vanessa Theel

Ergotherapie (Somatik)

Therapeutisches Team Geriatrie

Sarah Mogwitz

Johanna Seidler

Carina Tostmann