Selbsthilfegruppen


Der Kontakt zu Selbsthilfegruppen ist uns ein großes Anliegen. Die aktive Zusammenarbeit zwischen dem St. Hedwig-Krankenhaus und den Selbsthilfegruppen ermöglicht Hilfe bei der Krankheitsbewältigung und Unterstützung bei der Bewältigung von Problemen.

Selbsthilfegruppe Adipositas

In der Selbsthilfegruppe Adipositas bekommen Betroffene authentische Hilfestellung von Patient zu Patient.

Kontakt: Erika Patzer, Tel.: 0171 312 37 95

Weitere Informationen finden Sie Leitet Herunterladen der Datei einhier

Selbsthilfegruppe SEKIS

Selbsthilfe Kontakt- und Informationsstelle Berlin

mehr

 

Selbsthilfekontaktstelle StadtRand

mehr

KIS Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe

mehr

Deutsche ILCO

Selbsthilfevereinigung für Stomaträger und Menschen mit Darmkrebs

mehr

Kontinenz-Selbsthilfegruppe Berklin der Deutschen Kontinenz-Gesellschaft e. V.

Regelmäßige Treffen im St. Hedwig-Krankenhaus
jeden zweiten Montag 17.00 Uhr
Raum St.Markus

mehr

Selbsthilfe-freundliches Krankenhaus

Das St. Hedwig-Krankenhaus ist Teil des Netzwerks "selbsthilfefreundliches Krankenhaus"