Mikroskopisch genau untersucht

Qualitativ hochwertige Laborbefunde sind von entscheidender Bedeutung. In unserem Labor schauen wir deshalb genau hin. Mit exakt ermittelten Laborwerten kommen wir dem Krankheitsgeschehen auf die Spur. So gewährleisten wir eine sichere Diagnose und Versorgung unserer Patienten.  

Laborwerte für Krankenhäuser, MVZ und niedergelassene Ärztinnen und Ärzte

In unserem zertifizierten MVZ-Labor am Standort des Alexianer St. Hedwig-Krankenhauses führen wir täglich stationäre und ambulante labordiagnostische Untersuchungen für die folgenden Krankenhäuser und MVZ-Fachbereiche sowie für niedergelassene Kollegen durch:

  • Alexianer St. Hedwig-Krankenhaus in Berlin Mitte
  • Alexianer Krankenhaus Hedwigshöhe in Berlin Treptow-Köpenick
  • Alexianer St. Joseph-Krankenhaus in Berlin Weißensee
  • Alexianer St. Josefs-Krankenhaus in Potsdam
  • Alle zu diesen Standorten zählenden MVZ-Einrichtungen

Über 1,8 Millionen Untersuchungen...

...bearbeiten wir jährlich in unserem Labor.

Untersuchen, überwachen und Befunde erstellen

Wir unterstützen alle Mitarbeitenden unseren Einrichtungen, die in der Vorsorge oder Behandlung tätig sind, Erkrankungen vorzubeugen, sie zu erkennen wie auch ihre Ursachen und Risiken abzuschätzen. Wir ermitteln Laborwerte, um den Krankheitsverlauf zu überwachen, Prognosen abzuschätzen und therapeutische Maßnamen zu bewerten. Dabei setzen wir morphologische, chemische, physikalische, immunologische, biochemische, immunchemische und mikrobiologische Untersuchungsverfahren ein. Abgeleitet aus den Ergebnissen der Untersuchungen und Funktionsprüfungen erstellen wir die ärztlichen Befunde.


Durch qualitätsbewusstes Handeln sorgen wir für eine optimale Versorgung mit den notwendigen medizinischen Laborleistungen und sind ein zuverlässiger Partner für den stationären und ambulanten Bereich.

Dr. Claudia Frömmel, Chefärztin

  • Hämatologische, klinisch-chemische, hämostaseologische und immunologische Untersuchungen des Blutes
  • Untersuchung aller anderen üblichen klinischen Materialien (z. B. Urine und Punktate)
  • Blutdepot für stationäre und ambulante Transfusionen einschließlich Transfusionsserologie
  • Endokrinologie/Hormone
  • Infektionsserologie
  • Liquor-Diagnostik
  • Autoimmun-Diagnostik
  • Drogenscreening
  • Medikamentenspiegelbestimmung
  • Mikrobiologische Untersuchungen
  • Kooperation mit spezialisierten Laborpartnern für weiterführende Diagnostik

nach oben