Auszubildende zum Gesundheits- und Krankenpflegehelfer (m/w/d)

14.05.19,

Die Alexianer sind ein Unternehmen der Gesundheits- und Sozialwirtschaft, in dem bundesweit rund 15.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt sind. Mit 800-jähriger Tradition betreiben die Alexianer Krankenhäuser, Einrichtungen der Senioren- und Eingliederungshilfe, Gesundheitsförderungs- und Rehabilitationseinrichtungen, ambulante Versorgungs- und Pflegeeinrichtungen sowie Werkstätten für behinderte Menschen und Integrationsfirmen. Träger der Unternehmensgruppe ist die Stiftung der Alexianerbrüder.

Einsatzstelle:  Alexianer Akademie für Gesundheits- und Krankenpflege

Wer in der Pflege arbeitet, kommt tagtäglich mit den unterschiedlichsten Phasen des Lebens in Berührung. Die Begleitung von Menschen, auch in schweren Lebenssituationen, wird als besonders sinnstiftend erlebt. In besonderer Verantwortung für den kranken Menschen bieten wir eine qualitativ hochwertige Pflegeausbildung auf der Basis eines christlichen Menschenbildes an. In unserer modernen Alexianer-Akademie am Standort Berlin-Mitte stehen insgesamt 200 Ausbildungsplätze in der Gesundheits- und Krankenpflege und 15 Ausbildungsplätze in der Gesundheits- und Krankenpflegehilfe zur Verfügung.

Berufsgruppe:  Auszubildende

Einstiegstermin:   Bewerbung durchgehend möglich, Ausbildungsbeginn immer zum 01. April

Vertragsart:  Befristet

Beschäftigungsart:  Vollzeit

Referenznr:  SHK18/557

Was Sie erwarten dürfen:

  • Eine fundierte Ausbildung
  • Mitarbeit in einem freundlichen Team
  • Erfahrene Lehrkräfte im Unterricht und in der Begleitung der praktischen Ausbildung
  • Qualifizierte praktische Anleitung durch pädagogisch ausgebildete Praxisanleter/innen
  • Eine leistungsgerechte Ausbildungsvergütung

Was Sie mitbringen:

  • Einen guten Hauptschulabschluss oder einen vergleichbaren Abschluss
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Freude an der Zusammenarbeit in multiprofessionellen Teams
  • Motivation und Aufgeschlossenheit für Konzepte und Anforderungen eines selbstorganisierten Lernens in medizinischen, pflege- und sozialwissenschaftlichen Arbeitsfeldern
  • Eine positive Einstellung zu den christlichen Werten des Unternehmens

Ihre Kernaufgaben:

  • Kranke und behinderte Menschen in stabilen Pflegesituationen unter Beachtung der Lebensgeschichte, der Kultur und der Religion pflegen und individuell begleiten
  • Kontakte mit pflegebedürftigen Menschen herstellen, mit ihnen einen respektvollen Umgang pflegen und sie unter Beachtung wesentlicher Vorbeugungsmaßnahmen bei der Grundversorgung unterstützen
  • Krankheitszeichen beobachten sowie medizinische Messwerte erheben und weitergeben
  • Akute Gefährdungssituationen erkennen und erforderliche Maßnahmen einleiten