Auszubildende zum Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)

27.06.19,

Die Alexianer sind ein Unternehmen der Gesundheits- und Sozialwirtschaft, in dem bundesweit rund 15.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt sind. Mit 800-jähriger Tradition betreiben die Alexianer Krankenhäuser, Einrichtungen der Senioren- und Eingliederungshilfe, Gesundheitsförderungs- und Rehabilitationseinrichtungen, ambulante Versorgungs- und Pflegeeinrichtungen sowie Werkstätten für behinderte Menschen und Integrationsfirmen. Träger der Unternehmensgruppe ist die Stiftung der Alexianerbrüder.

Einsatzstelle:  Alexianer Akademie für Gesundheits- und Krankenpflege

Die Alexianer Akademie für Gesundheits- und Krankenpflege Berlin / Brandenburg am Standort Berlin-Mitte ist eine staatlich anerkannte Einrichtung und bietet den Ausbildungsgang zum Gesundheits- und Krankenpfleger bzw. zur Gesundheits- und Krankenpflegerin an. Die Struktur der Ausbildung wird durch das Krankenpflegegesetz vorgegeben. Darüber hinaus bieten wir in Kooperation mit der akkon Hochschule Berlin und der Evangelischen Hochschule Berlin ein duales Pflegestudium an, dass mit dem Berufsabschluss „Gesundheits- und Krankenpfleger“ und dem akademischen Bachelor of Art endet.

Berufsgruppe:  Auszubildende

Einstiegstermin:   zum 01.04. oder 01.10. jeden Jahres

Vertragsart:  Befristet

Beschäftigungsart:  Vollzeit

Referenznr:  SHK18/558

Was Sie erwarten dürfen:

  • Eine fundierte Ausbildung
  • Vielseitige Praxiseinsätze bei den Alexianern sowie in kooperierenden Krankenhäusern und die Möglichkeit eines Wahleinsatzes im Ausland
  • Die Unterstützung in der Ausbildung durch ein freundliches und erfahrenes Mitarbeiterteam der Alexianer Akademie und engagierte Praxisanleiter/innen während der Einsätze
  • Eine leistungsgerechte Ausbildungsvergütung

Was Sie mitbringen:

  • Abitur, Real- bzw. erweiterter Hauptschulabschluss
  • Zugehörigkeit zu einer christlichen Konfession oder Interesse an einer Ausbildung mit christlicher Prägung
  • Interesse am Berufsfeld Medizin
  • Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen und Menschen in gesundheitlichen Krisensituationen professionell zu helfen
  • Freude an der Arbeit im Team und gemeinsam mit anderen Professionen
  • Aufgeschlossen, freundlich und motiviert

Ihre Kernaufgaben:

  • Der Unterricht findet in Berlin-Mitte am Standort des St. Hedwig-Krankenhauses statt und wird nach einem fächerintegrativen Lehrplan praxisnah gestaltet.
  • Sie absolvieren mindestens 14 Facheinsätze in ambulanten und stationären Einrichtungen der Alexianer sowie in kooperierenden Häusern.
  • In Ihrer Ausbildung lernen Sie vielfältige Bereiche kennen, wobei neben den Pflegeaufgaben in den somatischen Kliniken insbesondere das Arbeitsfeld zur Betreuung psychisch kranker Menschen in stationären und ambulanten Einrichtungen einen Ausbildungsschwerpunkt bildet.
  • Die Ausbildung verläuft in enger Verzahnung von Unterrichtsblöcken und praktischen Einsätzen, sodass Sie vom ersten Ausbildungssemester an in die praktische Pflege eingebunden sind.
  • Sie lernen dadurch neben allen berufsrelevanten Fachkenntnissen, frühzeitig im Team zu arbeiten und Verantwortung zu übernehmen.
  • Neben dem theoretischen und praktischen Unterricht werden Sie von ausgebildeten Religionspädagogen begleitet. Gemeinsam werden Seminare zu religiösen und aktuellen ethischen Fragestellungen gestaltet.