Wiederherstellende Urologie

Im Rahmen von Erkrankungen, Verletzungen und Fehlbildungen kann die Wiederherstellung der Harnröhre und des äußeren Genitals notwendig sein. In der Klinik für Urologie setzen wir dazu chirurgische und minimal-invasive Verfahren zur Behandlung ein.

Im Bereich der Plastischen Urologischen Chirurgie liegt ein besonderer Schwerpunkt in der wiederherstellenden Chirurgie, wie bei Fehlbildungen im Urogenitalbereich, zum Beispiel Harnröhrenrekonstruktionen oder komplizierten Harnröhrenverengungen. Darüber hinaus implantieren wir auch künstliche Schließmuskelsysteme.

Leistungsspektrum Plastische Chirurgie

  • Harnröhrenaufbauplastiken mit sämtlichen Möglichkeiten der Operationen bei Harnröhrenverengungen
  • Rekonstruktion der ableitenden Harnwege
  • Rekonstruktion und plastische Penisoperationen auch mit Implantation von Penisprothesen

nach oben