×

Zentrale Notrufnummern

Bei Lebensgefahr
Notruf 112

Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst
116 117


Giftnotrufzentrale (24h)

030 19 24 0

Zahnärztlicher und kieferorthopädischer Notdienst

(030) 89 00 43 33

Berliner Krisendienst

(030) 39 06 31 0

Frauenkrisentelefon (mehrsprachig)

(030) 61 54 24 3

Kinder- und Jugendtelefon

0800 11 10 33 3

Berliner Notdienst Kinderschutz

(030) 61 00 66

Suchtnotruf

(030) 19 23 7

Telefonseelsorge

0800 11 10 11 1

Medizinische Kinderschutzhotline

0800 19 21 00 0

Notaufnahme im Alexianer St. Hedwig-Krankenhaus

Die Notaufnahme ist auf akute Notfälle in folgenden Bereichen spezialisiert:

  • Innere Medizin
  • Kardiologie
  • Geriatrie
  • Urologie
  • Urogynäkologie
  • Allgemein- und Viszeralchirurgie
  • Gefäßchirurgie
  • Psychiatrie

Die Notaufnahme ist auf akute Notfälle in folgenden Bereichen nicht  spezialisiert:

  • Pädiatrie/Kinderheilkunde
  • Geburtshilfe
  • Neurologie
  • Neurochirurgie
  • Unfallchirurgie/Orthopädie


Alexianer St. Hedwig-Krankenhaus
Große Hamburger Straße 5-11
10115 Berlin
(030) 2311-2267


Ihr Weg zu uns:

Ihr Weg zu uns

Für ein gutes Bauchgefühl

Der menschliche Verdauungsapparat ist ein sehr komplexes System mit vielfältigen Prozessen, die das Wohlbefinden sichern. Fehlfunktionen können zu ernsthaften gesundheitlichen Beeinträchtigungen führen. Unsere erfahrenen Spezialisten beraten Sie rund um Erkrankungen des Verdauungstraktes. Mithilfe innovativer Technik sorgen wir für eine präzise Diagnostik und optimale Behandlung - für Ihr gutes Bauchgefühl.  

Im Bereich für Gastroenterologie der Klinik für Innere Medizin behandeln wir Sie mit Erkrankungen an Speiseröhre, Magen, Bauchspeicheldrüse, Gallenwege und Leber sowie des Dünn- und Dickdarms auf fachlich hohem Niveau und mit modernster Technologie.

Sind Sie akut erkrankt, steht in der Endoskopieabteilung ein erfahrenes Endoskopie-Team bereit. 

Fachübergreifende spezialisierte Zusammenarbeit

Unsere Fachärztinnen und Fachärzte der Inneren Medizin kooperieren zur spezialisierten Abklärung und Behandlung von Bauchbeschwerden mit dem interdisziplinären Bauchzentrum Mitte, wie auch zur Behandlung von Magen- und Darmkrebserkrankungen mit dem Darmkrebszentrum. In den Zentren arbeiten Spezialisten der Inneren Medizin, der Bauch- und Darmchirurgie sowie Krebsspezialisten eng zusammen.

Damit  stellen wir neben einer sicheren Diagnosestellung auf höchstem Niveau auch Ihre umfassende fachübergreifende Behandlung und notwendige Nachsorge sicher. Darüber hinaus arbeiten wir für reibungslose Übergänge von stationären und ambulanten Versorgungsangeboten eng mit unserer Poliklinik Große Hamburger Straße zusammen.  


 

Unsere intensive und vertrauensvolle Kooperation untereinander ermöglicht eine schnelle, individuelle und schonende Behandlung von Krankheiten des Bauchraums.

Dr. med. Daniel Wiens, Ärztlicher Leiter Poliklinik Große Hamburger Straße

Leistungsspektrum Gastroenterologie

  • Spiegelung von Magen, Zwölffingerdarm, Dickdarm mit allen Methoden der Blutstillung
  • Abtragung von Wucherungen und Polypen sowie Probeentnahme zur feingeweblichen Untersuchung
  • Aufweitung von Verengungen in der Speiseröhre
  • Entfernung von Steinen aus den Gallengängen und den Gängen der Bauchspeicheldrüse (Endoskopisch-retrograde Cholangiopankreatikographie, ERCP)
  • Steinzertrümmerung (Lithotripsie) in den Gallenwegen und den Gängen der Bauchspeicheldrüse durch Ultraschall (ESWL)
  • Anlage von Ernährungssonden in den Magen (PEG, PEJ) oder den Dünndarm
  • Endoskopischer Ultraschall (Endosonographie) des oberen Verdauungstrakts inklusive endosonographisch gestützter Punktionen und Drainagen
  • High-Resolution-Manometrie der Speiseröhre  
  • pH-Metrie/Impedanzmessung der Speiseröhre

Ambulante Behandlungen im Bereich Gastroenterologie erfolgen in unserer Poliklinik Große Hamburger Straße.

Im Bauchzentrum Mitte werden akute und unklare Bauchbeschwerden interdisziplinär untersucht und behandelt. Ärzte aus den Bereichen für Innere Medizin, Bauchchirurgie und Krebsspezialisten arbeiten im Bauchzentrum Mitte Hand in Hand.

Zur Behandlung von Krebserkrankungen des Magen-Darmtraktes arbeiten im Darmkrebszentrum medizinische Experten mit spezialisierten niedergelassenen Gastroenterologen sowie internen und externen Kooperationspartnern fachübergreifend zusammen.


nach oben