Fortbildungen Somatik

Gerne nutzen wir die gemeinsamen Fortbildungen, um uns mit Ihnen als niedergelassene Ärztinnen und Ärzten oder Kolleginnen und Kollegen anderer Kliniken fachlich und persönlich auszutauschen. Hier finden Sie die ärztlichen Fortbildungen der somatischen Fachbereiche in terminlicher Reihenfolge.


23.10.2019: Interdisziplinäre Fortbildung: Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Ösophagus

Das Reflux-Zentrum St. Hedwig stellt sich vor

das Spektrum an Erkrankungen der Speiseröhre ist bekanntermaßen breit und reicht vom „harmlosen“ Sodbrennen, über gelegentlich schwierig zu diagnostizierende primäre oder sekundäre Motilitätsstörungen der Speiseröhre bis zum Speiseröhrenkrebs.

Daher haben wir uns im St. Hedwig-Krankenhaus dazu entschlossen, ein Reflux-Zentrum zu gründen, damit die Patienten durch die gemeinsame Behandlung durch Radiologen, Gastroenterologen und Viszeralchirurgen optimal diagnostiziert und behandelt werden können.

Neben den fachlichen Themen möchten wir Ihnen gerne die vielfältigen diagnostischen und therapeutischen Verfahren in unserem neuen Reflux-Zentrum St. Hedwig vorstellen.

Weitere Informationen finden Sie hier

Die Veranstaltung ist mit 2 Punkten bei der Ärztekammer Berlin bewertet.

Veranstaltungstermin: 23. Oktober 2019, 17.00 Uhr
Veranstaltungsort:  St. Hedwig-Krankenhaus (Kesselhaus)

Anmeldung:
Klinik für Innere Medizin -
Schwerpunkt Gastroenterologie, Hämatologie-Onkologie, Diabetologie und Palliativmedizin
Sekretariat: Anne Derkow
(030) 2311-2503
E-Mail schreiben


6.11.19: Kurs: Prävention, Rekonstruktion und Nachsorge von Dammrisssen III. bis IV. Grades

Klinik für Urogynäkologie (Deutsches Beckenbodenzentrum)

  • Theorie zu Prävention und Nachsorge von Dammriss III. – IV.°
  • Videodemonstration an Modell und Patient
  • Hands on Training an Modell und Tierkadaver

Weitere Informationen finden Sie hier

Die Veranstaltung ist mit 4 Punkten bei der Ärztekammer Berlin bewertet.

Unter der Schirmherrschaft der AGUB
Veranstaltungstermin:
6. November 2019, 16.00 Uhr
Veranstaltungsort:  St. Hedwig-Krankenhaus

Anmeldung:
Deutsches Beckenbodenzentrum
Sekretariat: Marie-Isabell Strohbach
(030) 2311-2733

27.11.19: Kurs: Prävention, Rekonstruktion und Nachsorge von Dammrisssen III. bis IV. Grades

Klinik für Urogynäkologie (Deutsches Beckenbodenzentrum)

  • Theorie zu Prävention und Nachsorge von Dammriss III. – IV.°
  • Videodemonstration an Modell und Patient
  • Hands on Training an Modell und Tierkadaver

Weitere Informationen finden Sie hier

Die Veranstaltung ist mit 4 Punkten bei der Ärztekammer Berlin bewertet.

Unter der Schirmherrschaft der AGUB
Veranstaltungstermin:
27. November 2019, 16.00 Uhr
Veranstaltungsort:  St. Hedwig-Krankenhaus

Anmeldung:
Deutsches Beckenbodenzentrum
Sekretariat: Marie-Isabell Strohbach
(030) 2311-2733

11.12.19: Kurs: Prävention, Rekonstruktion und Nachsorge von Dammrisssen III. bis IV. Grades (Kopie 1)

Klinik für Urogynäkologie (Deutsches Beckenbodenzentrum)

  • Theorie zu Prävention und Nachsorge von Dammriss III. – IV.°
  • Videodemonstration an Modell und Patient
  • Hands on Training an Modell und Tierkadaver

Weitere Informationen finden Sie hier

Die Veranstaltung ist mit 4 Punkten bei der Ärztekammer Berlin bewertet.

Unter der Schirmherrschaft der AGUB
Veranstaltungstermin:
11. Dezember 2019, 16.00 Uhr
Veranstaltungsort:  St. Hedwig-Krankenhaus

Anmeldung:
Deutsches Beckenbodenzentrum
Sekretariat: Marie-Isabell Strohbach
(030) 2311-2733


nach oben