Rudolf Blanke

Für mehr Informationen bitte auf das jeweilige Vorschaubild klicken.


Über den Künstler

Blanke‘s Leitmotive sind: „Go with the Flow“ und “weniger ist mehr”. Seine Aquarellbilder sind abstrakt-minimalistisch und ohne eine absichtliche inhaltliche Bestimmung.

Am meisten liebt er die „Nass in Nass“ Aquarell-Technik, da er damit den Farbfluss nicht ganz beeinflussen kann. Das Zitat von Albert Einstein: „Nichts kann existieren ohne Ordnung, nichts kann entstehen ohne Chaos“ passt am besten zu seinem Prozess und seinen Werken. Wenn er mit der ersten Pinselberührung die Farbpigmente fließen lässt, fängt das Chaos an, meint Blanke, danach versucht er das alles wieder in Ordnung zu bringen. Kurz bevor er „mit dem nächsten Pinselstrich das Bild vermasselt“, ist sein Bild fertig.


nach oben