Innere Organe heilen

In der Klinik für Innere Medizin diagnostizieren und behandeln wir internistische Krankheiten nach aktuellsten Standards. Die Gesundheitsstörungen der inneren Organe sind vielfältig. Zu ihrer Abklärung und Behandlung nutzen wird modernste diagnostische und therapeutische Möglichkeiten. Dabei legen wir großen Wert auf Ihre individuelle und ganzheitliche Betreuung.

Der Schwerpunkt unserer Klinik liegt – neben der Versorgung allgemein-internistischer Krankheiten – in der Erkennung und Behandlung von Nierenerkrankungen, des Diabetes mellitus und seiner Folgeerkrankungen, Krankheiten des Verdauungstraktes, gut- und bösartige Tumorerkrankungen, sowie Krankheiten des Blutes. Darüber hinaus versorgen wir schwerstkranke Menschen auf unserer Palliativstation St. Martin.

In unserer Klinik steht das Wohlergehen eines jeden Patienten an oberster Stelle. Wir haben ein offenes Ohr für Ihre Belange, denn bei uns werden keine Fälle, sondern Menschen behandelt.

Dr. med. Alexander Kühnemund, Leitender Oberarzt der Klinik für Innere Medizin

Spezialisierte Medizintechnik

Die Klinik für Innere Medizin verfügt über eine modern eingerichtete Funktionsabteilung. Hier führen unsere spezialisierten und erfahrenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter notwendige Endoskopien, Sonographien, Dopplersonographien, sonographisch gesteuerte Organpunktionen, Lungenfunktionsuntersuchungen wie auch Bronchoskopien durch.

Zur Diagnostik und Behandlung arbeiten wir außerdem eng mit der Radiologie im Alexianer St. Hedwig-Krankenhaus zusammen. Dadurch können wir Untersuchungen sowohl für unsere stationären als auch für unsere ambulanten Patientinnen und Patienten besonders zeitnah durchführen. Dafür stehen sämtliche Röntgen-Standardverfahren einschließlich der Computertomografie (CT) und Magnetresonanztomografie (MRT) zur Verfügung. Unsere Klinik steht für eine dem ganzen Menschen verpflichtete Medizin, die die seelischen Belange und die soziale Situation der Patienten in die Versorgung einbezieht.

Wir übernehmen Verantwortung für Sie

Unsere Klinik steht für eine dem ganzen Menschen verpflichtete Medizin, die Ihre seelischen Belange und Ihre soziale Situation in die Versorgung einbezieht. Für uns beginnt die Verantwortung für unsere Patientinnen und Patienten nicht erst mit der Aufnahme und sie endet nicht mit der Entlassung. Um Sie von Anfang an rundum gut zu versorgen, arbeiten wir eng zusammen mit unseren angeschlossenen Polikliniken und medizinischen Versorgungszentren, in denen ambulante fachärztliche Leistungen angeboten werden. So sorgen wir für nahtlose - für Sie reibungslose - Übergange zwischen ambulanter und stationärer Versorgung.


nach oben