Schutz für Ihre Nieren

Verschiedene Erkrankungen haben zur Folge, dass die Nieren ihre Blutreinigungsfunktion kurzzeitig oder chronisch nicht mehr wahrnehmen können. Unsere Behandlung zielt dann darauf ab, eine weitere Schwächung der Nieren zu stoppen oder hinauszuzögern. Ist die Nierenfunktion bereits stark eingeschränkt, wird die Dialyse zur künstlichen Blutwäsche eingesetzt. Unsere erfahrenen Experten betreuen Sie dabei umfassend und einfühlsam. 

Im Bereich der Nephrologie/ Dialyse diagnostizieren und behandeln wir akute und chronische Nierenerkrankungen, mit besonderem Schwerpunkt der diabetischen Nephropathie, der degenenerativen Nierenerkrankungen und Autoimmunerkrankungen der Niere.

Bei akutem oder chronischen Nierenversagen führen wir ambulante und stationäre Dialysen in Kooperation mit dem KfH-Nierenzentrum durch. Darüber hinaus sind schwer einstellbare Blutdruckerkrankungen ein weiterer Behandlungsschwerpunkt der Nephrologie.

Welche Therapie bei chronischen Nierenerkrankungen sinnvoll ist, hängt von ihrer Ursache, ihrem Stadium wie auch Ihren persönlichen Lebensumständen ab. Alle Behandlungsmaßnahmen stimmen wir deshalb  mit Ihnen, angepasst an Ihre persönliche Situation ab.

Leistungsspektrum Nephrologie/ Dialyse

  • Ambulante und stationäre Dialyse in Kooperation mit dem Kuratorium für Dialyse und Nierentransplantation (KfH)
  • Diagnostik und Behandlung von Nieren- und Bluthochdruckerkrankungen
  • Diagnostische Nierenpunktion

nach oben