Bewährte und innovative Chirurgie

Unsere Klinik für Vizeral- und Gefäßchirurgie - Minimal Invasive Chirurgie - bietet Ihnen bei allen Operationen unseres umfassenden Leistungsspektrums schonende Operationsverfahren und größtmögliche Sicherheit. Dazu führen wir die Operationen - wenn möglich - mit modernster minimal-invasiver Technik durch. Wenn es das Krankheitsbild erfordert, setzen wir bewährte konventionelle Operationstechniken ein.

Schonende Operationen - modernste chirurgische Ausstattung

Unsere erfahrenen Chirurgen helfen Ihnen mit operativen Eingriffen bei gut- und bösartigen Erkrankungen.

In allen Bereichen setzen wir innovative, schonende Operationstechniken und eine moderne chirurgische Ausstattung ein. Wir operieren in unserem modernen OP-Trakt mit vier Operationssälen. Bei Bedarf betreuen wir unsere Patientinnen und Patienten nach einer Operation zu Ihrer Sicherheit auf der angeschlossenen Intensivstation weiter.

Persönlich und individuell abgestimmt

Es ist uns wichtig, Sie von Beginn an in unsere Behandlungsplanung einzubeziehen. Deshalb informieren wir Sie von der Diagnose bis hin zur Entlassung oder Rehabilitation umfassend zu Ihrer Erkrankung und zu den geplanten Maßnahmen. Dazu gehört auch, dass wir Ihnen Diagnosen und Operationsverfahren verständlich erklären und Ihnen Ihre Fragen dazu gerne beantworten.


Wir reden mit unseren Patienten, um gemeinsam den besten Behandlungsweg zu finden

Dr. med. Eric P.-M. Lorenz, Chefarzt der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie - Minimal Invasive Chirurgie

Hilfe bei chirurgischen Notfällen

Unser erfahrenes Operationsteam ist rund um die Uhr für Sie da. Bei Bedarf behandeln wir unsere Patientinnen und Patienen mit sämtlichen chirurgischen Notfalleingriffen kompetent. Wir arbeiten sehr eng mit den anderen Kliniken unseres Krankenhauses zusammen. Deshalb ist es möglich, unsere Patientinnen und Patienten mit allen chirurgischen Krankheitsbildern kurzfristig interdisziplinär zu versorgen.

Interdisziplinäre Zusammenarbeit in medizinischen Zentren

Zur gezielten und umfassenden Behandlung unserer Patientinnen und Patienten arbeiten wir bei Bedarf in  hochspezialisierten Zentren fachübergreifend mit verschiedenen Experten zusammen.  

Im interdiziplinären Bauchzentrum Mitte behandeln wir Bauchbeschwerden fachübergreifend gemeinsam mit Ärztinnen und Ärzten der Inneren Medizin und Krebsspezialisten.

Interdisziplinäre Zusammenarbeit im Darmkrebszentrum:

Der Kompetenzbereich Koloproktologie unserer Klinik für Viszeral- und Gefäßchirurgie - Minimal Invasive Chirurgie erbringt sein Anebot zusammen mit einem Zusammenschluss anerkannter Experten im interdisziplinären Darmkrebszentrums am St. Hedwig-Krankenhaus. Hier erhalten Sie Hilfe bei Darmkrebs und anderen Erkrankungen des Magen-Darmtraktes. Im Rahmen Ihrer Therapie arbeiten die erfahrenen Chirurgen unserer Klinik hier fach- und berufsgruppenübergreifend eng mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern anderer Kliniken und Bereiche zusammen. So können Sie auf eine ganzheitliche Versorgung vertrauen.

Der Bereich Koloproktologie ist zusammen mit den Kliniken für Urogynäkologie und Urologie Teil des Deutschen Beckenbodenzentrums (DBBZ). Hier erhalten Patientinnen und Patienten Hilfe bei bei Inkontinenz, Harninkontinenz, Stuhlinkontinenz und Senkungsbeschwerden. 

In unserem interdiszipinären Schilddrüsenzentrum arbeiten wir in enger Kooperation mit dem Diabetes- und Hormonzentrum der Klinik für Innere Medizin im St. Hedwig-Krankenhaus zusammen. Wir versorgen hier Erkrankungen der Schilddrüse, der Nebenschilddrüse und der Nebenniere chirurgisch.


nach oben