Wir sind ausgezeichnet...

...für beste Qualitäts- und Servicestandards im Alexianer Krankenhaus Hedwigshöhe! Unsere Auszeichnungen und Zertifikate sind das Ergebnis der Arbeit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die sich jeden Tag für Ihre Gesundheit engagieren.

Von Patienten, Ärzten und Mitarbeitern empfohlen

Patientenzufriedenheit, überdurchschnittliche Weiterempfehlung, medizinische Kompetenz und Qualität

Wir erhalten regelmäßig Auszeichnungen für besondere Patienten- und Mitarbeiterzufriedenheit. Als beliebtestes Allgemeinkrankenhaus Berlins wird das Alexianer Krankenhaus Hedwigshöhe überdurchschnittlich häufig weiterempfohlen. Seit mehreren Jahren sind wir nach einer bundesweiten Erhebung bei Ärzten als „Top Regionales Krankenhaus” ausgezeichnet. 

Die Zertifizierungen nach den Kriterien medizinischer Fachgesellschaften bescheinigen unseren Kliniken hohe medizinische und pflegerische Qualität, strukturierte Behandlungsprozesse sowie die Erreichung geforderter Qualitätskriterien. Unsere Zertifizierungen im Überblick:

 

Hausübergreifende Auszeichnungen und Zertifikate

Top Regionales Krankenhaus 2022

Das Alexianer Krankenhaus Hedwigshöhe wurde von Focus und dem gemeinsamen Recherche-Institut Fact Field  für das Bundesland Berlin mit dem Focus Siegel „Top Regionales Krankenhaus 2022“ ausgezeichnet.

Seit mehr als 20 Jahren veröffentlichen die Magazine FOCUS und FOCUS-GESUNDHEIT Kliniklisten der führenden Einrichtungen in Deutschland. Die Listen entstehen in umfangreicher Recherche mit dem Kooperationspartner FactField.

 Detaillierte Informationen zum Focus-Siegel wie auch Informationen zur Methodik der Focus-Erhebung finden Sie hier:https://focus-arztsuche.de/ueber-uns/siegel/top-krankenhaus

Zertifiziert nach Dekra

Wir haben ein Qualitätsmangement-System eingeführt, um noch besser auf Wünsche, Interessen und Verbesserungsvorschläge unserer Patienten eingehen zu können und um unsere Prozesse stetig im Sinne guter Qualität zu optimieren.

Wichtig ist uns, Qualität zu definieren, mess- und gestaltbar zu machen. Das erreichen wir unter anderem durch die Instrumente der Kundenbefragung und durch konkrete Verbesserungsmaßnahmen. Um kontinuierlich und systematisch auf Wünsche, Interessen und Verbesserungsvorschläge unserer Patienten eingehen zu können, arbeiten wir mit dem prozessorientierten Qualitätsmanagementsystem entsprechend der DIN EN ISO 9001 nach der derzeit gültigen Fassung.

F.A.Z.-Institut Zertifikat "Deutschlands beste Krankenhäuser" 2020

Das F.A.Z.-Institut hat dem Alexianer Krankenhaus Hedwigshöhe wie auch dem Alexianer St. Hedwig-Krankenhaus Berlin zum dritten Mal in Reihenfolge das Zertifikat „Deutschlands beste Krankenhäuser“ verliehen.

Unter der wissenschaftlichen Leitung von Professor Dr. Arne Westermann von der International School of Management in Dortmund wurden für die Studie „Deutschlands beste Krankenhäuser” aktuelle Qualitätsberichte von rd. 2.200 Krankenhäusern in Deutschland ausgewertet. Darüber hinaus sind Daten aus Bewertungsportalen und Patientenbefragungen mit in die Studie eingeflossen. Die genauen Informationen zur Studie können hier abgerufen werden. Wir sind sehr froh über diese weiteren Auszeichnungen, die den Alexianer St. Hedwig Kliniken Berlin zuteil geworden sind. Wir sehen darin die Anerkennung der hervorragenden Arbeit und des leidenschaftlichen Einsatzes, die unsere Mitarbeitenden tagtäglich im Dienst an unseren Patientinnen und Patienten leisten.

Weiße Liste: Beliebtestes Allgemeinkrankenhaus

Nach den veröffentlichten Ergebnissen der Weißen Liste 2018* zu einer bundesweiten Versichertenbefragung unter AOK und BARMER GEK Versicherten, sind das Alexianer Krankenhaus Hedwigshöhe in Berlin Treptow-Köpenick wie auch sein Schwesterkrankenhaus, das Alexianer St. Hedwig-Krankenhaus in Berlin Mitte, mit der höchsten Weiterempfehlungsbereitschaft von Patienten die beliebtesten Allgemeinkrankenhäuser der Stadt.

Silberzertifikat Aktion saubere Hände

Auf Grund besonderer hygienischer Leistungen wurde das Alexianer Krankenhaus Hedwigshöhe im Mai 2020 mit dem Silberzertifikat der „Aktion saubere Hände” zur Verbesserung der Händedesinfektion ausgezeichnet.

Die „Aktion Saubere Hände” ist eine nationale Kampagne zur Verbesserung der Compliance der Händedesinfektion in deutschen Gesundheitseinrichtungen.

Krankenhaus- Infektions-Surveillance-System (KISS)

Das Alexianer Krankenhaus Hedwigshöhe hat 2019 aktiv am Krankenhaus-Infektions-Surveillance-System (KISS) teilgenommen.

Folgende Bereiche und Module wurden überwacht:

  • Operationsabteilungen (OP-KISS), Infektions-Surveillance (Überwachung im Hinblick auf Wundinfektionen)
  • Intensivstationen (ITS-KISS), Infektions-Surveillance (Überwachung im Hinblick auf Infektionen)
  • Intensivstationen (ITS-KISS), Erreger-Surveillance (Überwachung im Hinblick auf multiresistente Erreger)
  • Überwachung von MRSA-(Methicillin-restistenten Staphylococcus aureus-)Erregern (MRSA-KISS)
  • Überwachung von CDAD-(Clostridium difficile assoziierte Diarrhö-)Erregern (CDAD-KISS)
  • Überwachung des Händedesinfektionsmittelverbrauchs (HAND-KISS)

Zertifikate unserer Kliniken und Fachbereiche

Zertifikat Alterstraumatologisches Zentrum

In unserem alterstraumatologischen Zentrum profitieren die Patienten von einer optimierten Versorgung der Kliniken für Geriatrie und Unfallchirurgie. Das Alterstraumatologische Zentrum (ATZ) im Alexianer Krankenhaus Hedwigshöhe ist auf die Versorgung verletzter älterer und mehrfach erkrankter Menschen spezialisiert.

Unter dem inhaltlichen Dach des Zentrums für Altersmedizin bildet das ATZ einen wichtigen Baustein bei der umfassenden Versorgung von körperlichen und seelischen Erkrankungen im Alter.

Zertifikat für qualitätsgesicherte Hernienchirurgie

Die Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Minimal Invasive Chirurgie ist mit dem DHG-Siegel Qualitätsgesicherte Hernienchirurgie zertifiziertes Hernienzentrum.

Dieses Siegel erhalten ausschließlich Fachkliniken, Abteilungen und niedergelassene Chirurgen mit dem Schwerpunkt Allgemein- und Viszeralchirurgie, die große fachliche Erfahrungen in der Hernienchirurgie nachweisen, ihre Behandlungsergebnisse im Rahmen der Qualitätssicherungsstudie Herniamed offen legen und zusätzlich eine Reihe weiterer Qualitätskriterien erfüllen. 

Zertifikat EndoProthetikZentrum

Im Dezember 2017 wurde die Klinik für Endoprothetik erneut erfolgreich zum EndoProthetikZentrum durch endoCert zertifiziert.

Nach endoCert zertifizierte Kliniken und Operateure verpflichten sich zur Einhaltung höchster Qualitätsstandards. Dazu ist ein hohes Maß an Spezialisierung, Kompetenz und Erfahrung erforderlich.


nach oben